Wirtschaft : PARKETT Geflüster

Neue Briefmarken mit Luftfahrtmotiven sollen Geld für die Wohlfahrtspflege bringen. Die Marken zeigen vier verschiedene Motive, unter anderem die Junkers Ju 52 und den neuen Großraumflieger A 380 von Airbus. Schön, dass die 25 beziehungsweise 55 zusätzlichen Cents für wohltätige Zwecke ausgegeben werden. Doch die deutsche Luftfahrtbranche, die unter den hohen Ölpreisen ächzt, hätte das Geld wohl genauso gerne. Unbestätigten Gerüchten zufolge denkt Air-Berlin-Chef Joachim Hunold über eine eigene Sondermarke nach. stek

0 Kommentare

Neuester Kommentar