Wirtschaft : PARKETT Geflüster

Rückschlag für die Olympia-Sponsoren Budweiser, Tsingtao und Beijing Yanjing Beer Group. Den Brauereien wird nicht gefallen, was das Olympia-Informationszentrum am Montag in Peking präsentiert hat. Nach den Vorschriften der Gastgeber der Sommerspiele dürfen die Zuschauer nicht betrunken sein. Freuen wird sich hingegen der deutsche Sportartikelhersteller Adidas. Das Publikum darf nach dem Pekinger Dekret nämlich auch nicht nackt sein. Vielleicht greift nun auch der ein oder andere Nichtsportler zu den Leibchen der Herzogenauracher. mot

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben