Wirtschaft : PARKETT Geflüster

Der Euro ist massiv überbewertet, glaubt man dem Big-Mac-Index des britischen Magazins „Economist“. Für den Hamburger werden in den USA im Schnitt 3,57 Dollar fällig, während es im Euro-Raum 5,34 Dollar sind. Norwegen kommt mit 7,88 Dollar zwar noch teurer, aber mehr Besorgnis ist in China angezeigt: Dort fallen pro Fleischklopsbrötchen umgerechnet 1,83 Dollar an. Das kann weder für die Weltwirtschaft noch für die Chinesen gesund sein. Die Europäische Zentralbank muss bei ihrer Ratssitzung in knapp zwei Wochen einschreiten. mod

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben