Wirtschaft : PARKETT Geflüster

Das Geld liegt auf der Straße – jedenfalls in Los Angeles. Nachdem ein von einem Motorradfahrer transportierter Geldsack aufgerissen war, flatterten auf einem Highway zahlreiche Banknoten durch die Luft. Viele Autofahrer stoppten, um an dem unerwarteten Reichtum teilzuhaben. Wie viele Geldscheine verschwanden, blieb unklar. Auch ihre Herkunft ist unbekannt. War es Diebesgut? Oder ehrlich Erspartes? Oder verteilt die Regierung jetzt wirklich überall Geld, damit die US-Wirtschaft garantiert keine Vollbremsung macht? mot

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben