Wirtschaft : PARKETT Geflüster

Vor einiger Zeit machten Meldungen die Runde, Investoren aus China seien dabei, den deutschen Wald aufzukaufen. Statt sich auf den weiten Weg zu machen, ließ ein chinesischer Millionär jetzt vor seiner Haustür illegal Wälder abholzen, um ein Immobilienprojekt hochzuziehen. Dafür muss er zehneinhalb Jahre ins Gefängnis und umgerechnet 5000 Euro Strafe zahlen. Hätte er dafür mal besser ein paar Fichten im Schwarzwald gekauft. mot

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben