Wirtschaft : PARKETT Geflüster

Die Versicherungssparte des angeschlagenen Finanzkonzerns Fortis hat am Freitag 50 Gäste zu einem exklusiven Dinner in Monaco im Wert von 150 000 Euro eingeladen. An dem Abendessen im Drei- Sterne-Restaurant Louis XV. im Hôtel de Paris nähmen einige Mitglieder des Managements teil, größtenteils aber unabhängige Börsenhändler, sagte ein Konzernsprecher. Das Treffen sei bereits seit Monaten geplant und gehöre zu den normalen Vertriebsaktivitäten. Bleibt als Fazit: Die Kleinanleger haben die Schnauze voll, die Banker den Mund. dr

0 Kommentare

Neuester Kommentar