Wirtschaft : PARKETT Geflüster

Die Finanzkrise beschäftigt die britische Königin auch beim Tee: Der Porzellanlieferant der Queen ist pleite. Die Firma Royal Worcester & Spode meldete wegen der Wirtschaftskrise und sinkender Nachfrage Insolvenz an. Die Traditionsfirma hat eine 250 Jahre lange Geschichte. Und nun? Woraus trinkt die Queen jetzt ihren Nachmittagstee? Bevor die letzte Tasse einen Sprung hat, sollte die Königliche Porzellan-Manufaktur in Berlin ihr bestes Geschirr für den Export bereithalten. mot

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben