Wirtschaft : PARKETT Geflüster

Mit einer ungewöhnlichen Strategie hat ein Familienvater aus dem Raum Heidelberg Anfang November den Lotto-Jackpot geknackt und 12,5 Millionen Euro gewonnen. Er kopierte den Lottoschein und vergrößerte ihn auf das Ausmaß einer Dartscheibe. Dann warf er mit Pfeilen auf die Scheibe – sechs Mal, bis er seine Tippzahlen zusammen hatte. Uns beschleicht bei dieser Geschichte so eine böse Ahnung. Was, wenn auch die Banker mit dieser Strategie unser Geld anlegen? stek

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben