Wirtschaft : PARKETT Geflüster

Endlich mal ein Politiker der mitfühlen kann, wie es vielen Kleinanlegern derzeit geht. Der belgische Premierminister Yves Leterme hat beim Zusammenbruch der US-Bank Lehman Brothers 20 000 Euro aus seinem privaten Vermögen verloren. Er habe ein Konto bei der Citibank besessen, sagte der Christdemokrat am Mittwoch im belgischen Parlament. Das Geld sei komplett in Lehman-Produkten angelegt gewesen. War das nun Optimismus oder Leichtsinn? Zum Glück ist der Mann nicht Finanzminister. stek

0 Kommentare

Neuester Kommentar