Wirtschaft : PARKETT Geflüster

Die Teilnahme an betrieblichen Weihnachtsfeiern ist für den „Knigge-Rat“ ein Muss. Wer ohne Grund fernbleibe, bekunde sein Desinteresse an einem harmonischen Betriebsklima, warnen die Benimm-Experten. Zu den goldenen Regeln gehöre es, sich Nörgeleien über eine womöglich bescheidene Feier zu verkneifen. Auch plumpe Vertraulichkeiten, alkoholgeschwängerte Annäherungsversuche und heiße Tanzeinlagen seien tabu. Wir ergänzen: Gespräche über folgende Reizthemen sind 2008 eine garantierte Spaßbremse – Finanzkrise, Börsencrash und Rezession. mot

0 Kommentare

Neuester Kommentar