Wirtschaft : PARKETT Geflüster

Auch in dieser für die Banken schweren Zeit gibt es für einen Bankräuber eigentlich keinen Grund, von sich aus auf Bargeld zu verzichten. Denn mehr als ein paar wertlose Werbeprospekte liegen in jeder Bank herum: Doch genau die waren das Einzige, was ein Bankräuber am Donnerstag in Mülheim an der Ruhr erbeutete. Der bewaffnete Mann habe statt Geldscheinen lediglich mit Banknoten bedruckte Werbeprospekte mitgenommen, teilte die Polizei mit. hah

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben