Wirtschaft : PARKETT Geflüster

In den Schweizer Alpen ist die Welt noch in Ordnung. Das gilt auch für den dortigen Arbeitsmarkt: Nach einem langen Winter gibt es auf der Alm jetzt so viel zu tun, dass die Caritas Schweiz nach 1200 Freiwilligen für den Bergeinsatz sucht. Ihre Aufgabe: Lawinenschäden beseitigen und neue Viehzäune aufstellen. Wäre das nicht eine passende Beschäftigung für die Schweizer Banker, denen die Finanzkrise ihre Arbeitsplätze weggenommen hat? Für Kost und Logis ist gesorgt. Und als Bonus lockt ein extragroßes Stück frischer Alpenkäse. jte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben