Wirtschaft : PARKETT Geflüster

Die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft lässt nichts unversucht, uns zu Fans unseres Wirtschaftssystems zu machen – Krise hin oder her. Am Mittwoch haben die Marktfreunde den Fußballprofi Christoph Metzelder als Redner in die Humboldt-Uni eingeladen. Dort wird er über die Rolle der Bildung bei der Bewältigung der Krise sprechen, über Eigeninitiative und Leistungsbereitschaft. Mal sehen, ob er auch das momentan beliebte Thema Bescheidenheit anspielt. Bei Real Madrid jedenfalls muss Metzelder den Gürtel nicht enger schnallen: Er soll dort drei Millionen Euro pro Saison verdienen. mot

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben