Wirtschaft : PARKETT Geflüster

Irgendwann stößt Wachstum an seine Grenzen. So auch bei Nancy Hasemann. Vor zwölf Jahren rettete Nancy Hasemanns Ehemann ein Kaninchen vor einer Hundeattacke, Nancy besorgte einen Spielgefährten für das Langohr, dann verselbstständigte sich die Sache. Zum Schluss hoppelten 334 Kaninchen nicht nur durch den Garten der Hasemanns, sondern auch durch den der Nachbarn. Die Gemeinde Rio Rancho im US-Bundesstaat New Mexico erlaubt aber lediglich fünf Haustiere. Tierschützer haben die Marktbereinigung übernommen. J.O.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben