Wirtschaft : PARKETT Geflüster

Königin Elisabeth II. musste jetzt auf Reserven zurückgreifen, um die Kosten für ihre Haushaltsführung und das Personal im Buckingham Palace zu decken. Für diese Ausgaben stehen ihr jährlich 7,9 Millionen Pfund an Steuergeldern zu. Weil das zuletzt nicht reichte, legte die Queen noch einmal sechs Millionen Pfund aus Rücklagen drauf. Wenn das so weitergeht, sind die Reserven Anfang 2012 aufgebraucht. Bleiben zwei Optionen: entweder sparen oder schon mal rechtzeitig nach möglichen Investoren suchen. vep

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben