Wirtschaft : PARKETT Geflüster

Ein Schlag für die Tourismusbranche: Souvenirs vom Kölner Dom können jetzt über das Internet bestellt werden. Unter der Adresse www.domkloster4.de gibt es Rosenkränze, Weihrauch-Postkarten oder einen Mini-Dom aus Porzellan. Wenn das demnächst alle so machen, bucht niemand mehr eine Reise. Sondern liegt faul auf dem heimischen Balkon, den Laptop auf dem Bauch, bestellt hier einen Eiffelturm-Schlüsselanhänger und da eine Schneekugel mit der Golden Gate Bridge – und freut sich darüber, dass es zu Hause einfach am schönsten ist. vep

0 Kommentare

Neuester Kommentar