Wirtschaft : PARKETT Geflüster

Es hat sich ausgeklingelt. Wie das baden-württembergische Justizministerium mitteilt, wurde jetzt im Offenburger Knast ein Störsender installiert, der heimliche Handygespräche zwischen Häftlingen unmöglich machen soll. Illegalen Geschäften und Fluchtversuchen soll so der Riegel vorgeschoben werden. Langfristig sei auch der Einsatz in anderen Justizvollzugsanstalten denkbar, hieß es. Gerüchte, wonach sich bereits erste reizüberflutete Großraumbüroangestellte für die Technik interessieren, konnten gestern leider nicht erhärtet werden. mho

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben