Wirtschaft : PARKETT Geflüster

Die Krise hat für manche Branchen auch etwas Gutes. Die gestiegene Arbeitslosigkeit in den USA hat zum Beispiel der US- Armee einen einmaligen Zulauf beschert. Erstmals seit der Einführung der Freiwilligenarmee 1973 gelang es, alle Stellen zu besetzen. Bei der Armee freut man sich, dass keine Bewerber mit einer kriminellen Vorgeschichte und niedrigem Bildungsniveau genommen werden mussten. Stattdessen, so lässt sich spekulieren, stehen jetzt ein paar gefeuerte Investmentbanker und Hedge-Fonds-Manager stramm. Ist die US-Army künftig nur noch bedingt verteidigungsbereit? mot

0 Kommentare

Neuester Kommentar