Wirtschaft : PARKETT Geflüster

Bei schönen Frauen kann Mann mal schwach werden. Das haben französische Banker jetzt noch mal gelernt. Sie waren einer Betrügerbande auf den Leim gegangen, die gezielt gutaussehende Frauen eingesetzt haben soll. Die Damen eröffneten unter falschem Namen Konten, deponierten je 10 000 Euro und überzogen dann hemmungslos. Der Schaden: eine Million Euro. Mal abwarten, ob die Banken jetzt zum Gegenschlag ausholen und im Gegenzug ihr Schalterpersonal verhübschen, um das Geld wieder reinzuholen. mho

0 Kommentare

Neuester Kommentar