Wirtschaft : PARKETT Geflüster

Ausschreitungen, demolierte Autos, neun Menschen im Knast: So bilanziert die Pariser Polizei ihre Arbeit vom Wochenende. Alles nur, weil die Staatsmacht einem Internetunternehmer verbot, als Werbegag 100 000 Euro zu verschenken, in Beträgen zwischen fünf und 500 Euro. Das gehöre sich nicht, hieß es. Weil das Aus erst in letzter Minute kam, waren die 7000 Interessenten sauer – und randalierten. Ist die Polizei schuld? Wir meinen: nein. Dem umtriebigen Geschäftsmann hätte klar sein müssen, dass er beim Verteilen des Geldes zuerst an die Kaffeekasse der Beamten hätte denken müssen. brö

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben