Wirtschaft : PARKETT Geflüster

Schlechte Nachrichten für die Autoindustrie: Für die anspruchsvolle Kundschaft von morgen sind ihre Produkte einfach nicht cool genug. Eine Trendagentur namens T-Factory will herausgefunden haben, dass das Auto für Jugendliche kein Statussymbol mehr ist. Nur noch jeder fünfte 20- bis 29-Jährige sei der Ansicht, dass man mit einem tollen Auto bei Freunden besser ankommt. 45 Prozent fänden Leute, die dicke Autos fahren, sogar unsympathisch. Unser Tipp: Baut doch einfach ein kleines, weißes Elektroauto und nennt es: iCar. mirs

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben