Wirtschaft : PARKETT Geflüster

-

Was den deutschen Konsumenten fehlt, haben die Niederländer zu viel: Lust am Shoppen. Daher gibt es in Holland am Samstag einen nationalen „Tag des Konsumverzichts“. Und in der Rotterdamer Einkaufsmeile wird dazu auch noch ein Beichtstuhl für „notorische Shopper“ aufgestellt, die Konsumsünden beichten wollen. Der deutsche Einzelhandel würde sich für solche Sünden bedanken. Um ihre Einkäufe müssen sich die holländischen Sünder indessen nicht sorgen: Die Einkaufstüten werden während der Beichte an einem sicheren Ort aufbewahrt. jul

0 Kommentare

Neuester Kommentar