Wirtschaft : PARKETT Geflüster

-

Die Rendite der Deutschen Bank hat Josef Ackermann gesteigert, er bleibt im Amt, und jetzt könnte es auch mit dem Image wieder aufwärts gehen. Eine Aktionärsinitiative „Pro Deutsche Bank“, gegründet von dem Inzeller Unternehmer Stefan Engelsberger, will gegen angebliche Hetzkampagnen ankämpfen. Noch mehr Shareholder Value zum Nulltarif, das hat was. Aber ließe sich nicht ein gemeinnütziger Verein daraus machen? Ex-Mannesmann- Chef Klaus Esser könnte einen Teil seiner Millionenabfindung spenden und sogar absetzen. Und allen wäre geholfen. mod

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben