Wirtschaft : PARKETT Geflüster

-

Die Schweine waren 2005 auf dem Vormarsch – in den Schlachthof. Bratenliebhaber ließen sich vom Gammelfleisch nicht schrecken. Die hiesigen Schlachthöfe verarbeiteten 47,8 Millionen rosa Viecher – mehr als jemals zuvor. Damit opferten sich die Tiere für die Nahrungsmittelwirtschaft, und niemand dankt es ihnen. Höchste Zeit für ein Denkmal „Dem Schweine“; vielleicht vor der Börse in Frankfurt neben dem Bären. Der Bulle muss weg! Schließlich haben sich seine Artgenossen gedrückt: Die Schlachtungen gingen um elf Prozent zurück. otr

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben