Wirtschaft : PARKETT Geflüster

-

Product Placement soll nach dem Willen der EU-Kommission künftig im Fernsehen freigegeben werden. Um die praktischen Folgen für die Zuschauer zu illustrieren, veröffentlichte der Bundesverband der Verbraucherzentralen ein TV-Programm von morgen: Dort sind von der Zuckerindustrie geförderte Kochshows zu finden oder ein Krimi über Anschläge tschetschenischer Terroristen „mit freundlicher Unterstützung“ russischer Energiekonzerne. Liebe Verbraucherschützer, lassen Sie das nicht den Putin-Freund und Pipeline-Chefaufseher Gerhard Schröder wissen. mot

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben