Wirtschaft : PARKETT Geflüster

-

Die Konjunktur in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern liegt endgültig danieder. Anders ist kaum zu erklären, dass beide sich am 13. Juni in Berlin zu „Pferdeländern“ erklären wollen. Die Veranstaltung mit dem Titel „Das Pferd als Wirtschafts- und Gesellschaftsfaktor“ solle „das Pferd wieder in das öffentliche Bewusstsein“ rücken. Beide Länder hätten schließlich „beste Voraussetzungen für den Reit- und Fahrtourismus“, heißt es in der Einladung. Wenn das die Zukunft ist, dürfte der weitere Ausbau von Autobahnen in Frage stehen. mod

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben