Wirtschaft : PARKETT Geflüster

-

Die Jagd auf den Braunbären, der in Bayern zum Abschuss freigegeben worden ist, lässt auch die Börsen nicht kalt. Immerhin symbolisiert der Bär die starke Fraktion derjenigen, die auf fallende Kurse spekulieren – und die hatten in den letzten Tagen Oberwasser. Doch jetzt scheint der Bär Deutschland verlassen zu haben. Angeblich ist er nach Österreich geflüchtet. Wer Genaueres wissen will, sollte einen Blick auf die Börsen werfen. Zuletzt gingen die Kurse an der Wiener Börse kräftig nach unten. Klarer Fall: Der Bär ist los. hej

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben