Wirtschaft : PARKETT Geflüster

-

Wir Konsumenten haben eine Woche vor Anpfiff der Weltmeisterschaft den Eindruck, dass alles irgendwie mit Fußball zu tun hat. Jedenfalls in der Werbung. Die Omnipräsenz der WM hat am Donnerstag auch einen Autofahrer auf der Autobahn A 66 verwirrt. Ihm erschien mitten auf der Fahrbahn ein Fußballtor. Der Verwirrte meldete das vermeintliche Verkehrshindernis der Polizei, doch die konnte nichts finden. Liebe Werber, übertreibt es nicht! mot

0 Kommentare

Neuester Kommentar