Wirtschaft : PARKETT Geflüster

-

Forscher haben nun bestätigt, was wir Fußballfreunde schon ahnten: Niederlagen bei wichtigen Spielen drücken die Aktienkurse – weil die Märkte von Gefühlen leben. Schon zittern Fußballfans, Klinsmanns Kicker könnten der Versuchung eines kleinen Spekulationsgeschäfts gegen den Dax erliegen und absichtlich schlecht spielen. Ein Trost bleibt: Dann müssten Ballack und Co. nicht nur den Spott des Fußballvolkes aushalten. Sie könnten wegen Insiderhandels auch ins Visier der Justiz geraten – und für schlechten Fußball bestraft werden. Ein interessanter Gedanke. brö

0 Kommentare

Neuester Kommentar