Wirtschaft : PARKETT Geflüster

-

Am Sonntag ist es so weit: Der Smart zerschellt auf dem Mond. Der Smart? Verschrottet Daimler-Chrysler seinen defizitären Kleinwagen? Kurz hielten wir den Atem an. Doch uns kamen Zweifel. Mit einer Geschwindigkeit von 7200 Stundenkilometern werde das Fahrzeug auf dem Erdtrabanten einschlagen, war in einer Meldung zu lesen. Das schafft selbst der neue Smart nicht, so viel ist klar. Dann folgte die Auflösung: Gemeint ist das unbemannte Raumfahrzeug der Raumfahrtagentur ESA. Die Sonde soll auf dem Mond entsorgt werden. Der andere Smart bleibt auf der Erde – und zieht den Daimler-Chrysler-Kurs runter. mot

0 Kommentare

Neuester Kommentar