Wirtschaft : PARKETT Geflüster

-

Ein Online-Musikshop kann schon mal die oberen Ebenen der Weltpolitik aufrütteln. Der russische Anbieter www.allofmp3.com, der Musiktitel zu extrem niedrigen Preisen verkauft, ist der US-Regierung ein Dorn im Auge. Washington sehe in dem Geschäft ein Hindernis für den angestrebten Beitritt Russlands zur Welthandelsorganisation, berichtet die Moskauer Zeitung „Kommersant“. Der Firmensprecher dankte für die kostenlose Werbung und lobte die US-Handelsbeauftragte Susan Schwab: „Sie könnte unsere Pressesprecherin sein.“ jmi

0 Kommentare

Neuester Kommentar