Wirtschaft : PARKETT Geflüster

-

In China wird jetzt erstmals eine Bootstour für alleinstehende Millionäre organisiert. An der Kuppelfahrt auf Schanghais Huangpu-Fluss dürften neben reichen Männern nur „gut aussehende und begehrenswerte“ Frauen teilnehmen, sagte der Organisator Xu Tianli. Die Männer müssen mindestens zwei Millionen chinesische Yuan (etwa 200 000 Euro) auf dem Konto haben. Ob die Herren ebenfalls gut aussehen müssen und ob auch hässliche Millionäre aus Deutschland mitfahren dürfen, ist nicht bekannt. mot

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben