Wirtschaft : PARKETT Geflüster

-

Für Gesprächspsychotherapie zahlen die Krankenkassen auch in Zukunft nicht. So hat es der zuständige Bundesausschuss beschlossen – trotz massiver Lobbyarbeit der Therapeuten. Hart getroffen wird auch der Berufsstand der Börsenmakler. Sicher, im Moment läuft alles bestens. Aber irgendwann geht es wieder runter. An jenen berüchtigten schwarzen Tagen im Oktober 1929 haben sich einige Wall-Street-Makler aus ihren Hochhausfenstern in den Tod gestürzt. So weit darf es nicht wieder kommen. Dann schon lieber höhere Kassenbeiträge, oder? mod

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben