Wirtschaft : PARKETT Geflüster

-

Nach Protesten von Gesundheits-Aktivisten müssen in San Francisco nach frisch gebackenen Keksen riechende Werbeplakate abgehängt werden. Mit ihrer Kampagne wollten die US-Milcherzeuger Durst auf ihr Produkt machen. Die Verkehrsbehörde hatte das Entfernen der Duftstreifen auf den Postern angeordnet, nachdem Beschwerden über mögliche allergische Reaktionen eingegangen waren. Danke! Die Zigaretten-, Käse- und Fischindustrie wird nun hoffentlich von ähnlichen olfaktorischen Werbebotschaften Abstand nehmen. mot

0 Kommentare

Neuester Kommentar