Wirtschaft : PARKETT Geflüster

-

Der japanische Uhrenhersteller Seiko will einen Wecker mit Wunschmelodien auf den Markt bringen. Der Kunde soll im Internet unter 4000 Titeln wählen, sich seine Musik aufs Handy herunterladen und per Infrarot auf den Wecker übertragen. Eine Umfrage habe ergeben, dass sich viele Kunden wünschten, mit einer selbst gewählten Melodie in den Tag zu starten. Das kann man kaum glauben. Schließlich stört jeder Ton den Schlaf. Ganz ohne Wecker selbst bestimmt in den Tag starten – das ist es, was Kunden wirklich wünschen. Ausschlafen ist Freiheit. mod

0 Kommentare

Neuester Kommentar