Wirtschaft : PARKETT Geflüster

-

Wer Bundeswirtschaftsminister Michael Glos (CSU) bisher für einen Öko-Ignoranten hielt, muss umdenken. Glos fuhr schon bisher den klimafreundlichsten Dienstwagen der Bundesregierung (CO2–Ausstoß 216 Gramm auf 100 Kilometer) und setzt nun noch einen drauf: Am Freitag übernahm er den ersten Dienstwagen mit Wasserstoffantrieb und überraschte damit Gerüchten zufolge auch die Chefs der großen Energiekonzerne. Die hatten mit einem anderen Gefährt gerechnet, einem atomgetriebenen Motorrad zum Beispiel. stek

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben