Wirtschaft : PARKETT Geflüster

-

Luftfahrt in der Sackgasse: In einer Straße in Bombay steckt ein Verkehrsflugzeug fest. Indische Medien berichteten, der etwa 25 Meter lange Flugzeugrumpf hätte auf einem Tieflader in die Hauptstadt Neu-Delhi gebracht werden sollen. Doch der Fahrer habe sich verfahren und sei statt auf der Autobahn auf einer Straße ohne Wendemöglichkeit gelandet. Dann sei er geflüchtet. Aktionäre der Airbus- Mutter EADS können sich beruhigen: Es handelt sich nicht um ein Bauteil für den Riesenflieger A 380 – sondern um Teile einer ausgemusterten Boeing 737. mot

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben