Wirtschaft : PARKETT Geflüster

-

Der Computerkonzern Hewlett-Packard (HP) hat von der US-Raumfahrtbehörde Nasa einen über sieben Jahre laufenden Auftrag im Gesamtwert von 5,6 Milliarden Dollar erhalten. Dies teilte HP am Mittwoch in Kalifornien mit. HP soll der Nasa je nach Bedarf PCs, Server, Drucker und andere Produkte liefern. Warum zahlt die Nasa so viel Geld? Wir glauben, da steckt mehr dahinter: die neulich entdeckte zweite Erde. Die ist zwar 20 Lichtjahre entfernt. Aber was wissen wir schon? Vielleicht ist den Marsmenschen der Rechner abgestürzt … mot

0 Kommentare

Neuester Kommentar