Wirtschaft : PARKETT Geflüster

Die Chinesen kommen. Jetzt greifen sie nach dem deutschen Wald. Die Förster warnten am Dienstag vor einem massenhaften Verkauf heimischen Waldes an chinesische Geschäftsleute. Weil die chinesische Seite nicht mehr bereit sei, steigende Preise auf dem Weltholzmarkt zu zahlen, wolle sie den Holzbedarf durch Kauf von Wäldern sichern. Vor Panik wird an dieser Stelle gewarnt. Denn nicht alles, was die Chinesen anfassen, wird zu Gold. Siehe Brilliance (Autobau) und Aktiencrash (Finanzgeschäfte). Den Förstern sei empfohlen, den Wald vor lauter Chinesen nicht mehr zu sehen. mot

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben