Wirtschaft : PARKETT Geflüster

Die Schweiz hat China offiziell als vollständige Marktwirtschaft anerkannt. Ein entsprechendes Abkommen wurde beim Besuch der Schweizer Wirtschaftsministerin in Peking unterzeichnet. Zuvor hatten unter anderem Mali, Sudan, Ägypten und Island dem Land diesen Status eingeräumt. Die Schweiz will nun auch ein Freihandelsabkommen mit China schließen. Ob die Eidgenossen künftig auch die erfolgreiche Praxis des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Chinas übernehmen wollen, Fünfjahrespläne aufzustellen, wurde aber nicht bekannt. ov

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben