Wirtschaft : PARKETT Geflüster

Ob Bundesminister oder Topmanager, die Mächtigen werden bevorzugt in schwarzen Limousinen chauffiert. Doch die Dienstwagen sind in der Diskussion. Vom EU-Umweltkommissar Stavros Dimas bis zur Berliner Gesundheitssenatorin Katrin Lompscher sind inzwischen diverse Politiker auf japanische Öko-Fahrzeuge mit Hybridantrieb umgestiegen. Nicht geändert hat sich die Farbe, doch auch darauf sollten sie achten. Australische Forscher fanden nämlich heraus, dass schwarze Autos ein bis zu zwölf Prozent höheres Unfallrisiko haben. ov

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben