Wirtschaft : PARKETT Geflüster

Ein Traum: Jeden Tag mit einer neuen, gut gefüllten Kreditkarte einkaufen gehen – fünfeinhalb Jahre lang. Ein New Yorker Geschäftsmann dürfte diesen Traum kurz geträumt haben, als er neulich zwei Kartons mit je 1000 Kreditkarten vor seiner Haustür fand: alle auf seinen Namen ausgestellt und mit seiner Kontonummer geprägt. Das Ganze war dummerweise ein Irrtum. Der Ölkonzern, der die Karten ausgestellt hatte, sagte „Sorry“ – und bat um Vernichtung der Karten. Lästig für den Empfänger: Er verbrachte drei Stunden beim Schreddern. Ein Alptraum. mot

0 Kommentare

Neuester Kommentar