Wirtschaft : Parkettgeflüster: Banken in Hawaii

hop

Es gibt angeblich kein Bier auf Hawaii - dafür aber profitable Banken. Die französische BNP zahlt über fünf Milliarden Mark für 55 Prozent der in Honolulu ansässigen BancWest. Schade, dass in Deutschland niemand auf die Idee gekommen ist. Bilanzpressekonferenzen am Südsee-Strand würden hohe Aufmerksamkeit sichern. Bloß das Bier müsste man leider importieren.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben