Wirtschaft : Parkettgeflüster: Schwache Nachfrage nach Handys

Porsche-Fahrer leben gefährlich. Infineon-Chef Ulrich Schumacher fährt Porsche - und er wird gerade an der Börse ausgebremst, weil er doch nicht so schnell in die Gewinnzone fahren wird, wie früher angekündigt. Die schwache Nachfrage nach Handys drückt auch die Chipproduktion. "Die Hoffnungen liegen auf dem Weihnachtsgeschäft", schreibt die DG Bank. Schumacher wird den Turbo einschalten müssen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben