Wirtschaft : Parkettgeflüster: Spaghetti-Sauce wird knapp

dr

Schlechte Nachricht für die italienische Küche: Die traditionelle Spaghetti-Sauce droht wegen einer Tomaten-Missernte knapp zu werden. In diesem Jahr seien 16 Prozent weniger Tomaten geerntet worden als im Vorjahr, berichtete am Montag das italienische Agrarinstitut ISMEA. Der drastische Rückgang wird mit 4,8 Millionen Tonnen angegeben. Nun haben wir eine Erklärung dafür, warum sich der Nudel-Fabrikant Barilla ein neues Standbein beim Bäcker Kamps sucht.

0 Kommentare

Neuester Kommentar