Wirtschaft : Parkettgeflüster

mic

Die Aktie Gelb ist derzeit eher grau. Die Papiere des Unternehmens sinken zuverlässig, am Freitag fielen sie um 2,7 Prozent. Das war auch in den letzten Wochen der Fall. Treue Postoptimisten suchen derzeit vergeblich nach "Kaufen" Aufforderungen bei den sonst so mutigen Analysten. In klarem und unmissverständlichen Börsendeutsch beschreibt das ein Frankfurter Analyst so: "Der Abwärtstrend ist nicht nur charttechnisch weiterhin voll intakt." Na dann. Doch ein hoffnungsvolles gelbes Lichtchen funkelt am Horizont. In wenigen Monaten ist schließlich Weihnachtszeit - und damit auch Paketzeit.

0 Kommentare

Neuester Kommentar