Wirtschaft : Parkettgeflüster

Es klingt einem in den Ohren: "Die guten Nachrichten werden an der Börse euphorisch gefeiert, die schlechten überhört." Anfang 2000, wir erinnern uns, klang das schon einmal so. Damals, als die Spekulationsblase prall gefüllt war - und platzte. Schade, dass einem die Börsianer den Spaß nicht gönnen: Einfach mal die Beine hoch legen und den Kursen beim Steigen zusehen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben