Wirtschaft : PARKETTGeflüster

-

Der TelefonAuskunftsdienst T.Schulz findet sich im Telefonbuch unter dem Stichwort „Bahnhof“. Die Bahn, die nichts mit der Firma zu tun hat, will das verbieten lassen. Denn für 2,20 Euro pro Minute erhalten Schulz-Kunden nicht die gesuchten Infos, sind aber sauer auf die Bahn. Demnächst steht Schulz wahrscheinlich unter „Börse“. Da verstehen die meisten Deutschen auch nur Bahnhof. hop

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben