Wirtschaft : PARKETTGeflüster

-

Auf die Jury wartet ab Sonntag ein Berg von Arbeit und eine schwierige Entscheidung: 19000 Vorschläge konkurrieren inzwischen um den Titel „Das schönste deutsche Wort“, den der Deutsche Sprachrat im Mai ausgeschrieben hat. Die häufigsten Vorschläge seien bisher „Liebe“, „Heimat“, „Glück“ und „Sehnsucht“, sagte Sprecherin Gabriele Stiller am Freitag. Wir befragen unser Langzeitgedächtnis und erinnern uns an andere schöne Worte: „Kursexplosion“, „Sommerrallye“, „Allzeithoch“ – oder schlicht „Multimillionär“. mot

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben