Wirtschaft : PARKETTGeflüster

-

Im vergangenen Jahr haben mehr Amerikaner privat Pleite gemacht, als in den gesamten 60er Jahren zusammen. Ist ein Konkurs heute also nur noch ein alltägliches Übel? Der Kapitalismus ohne Konkurs sei wie das Christentum ohne Hölle, sagte einmal Frank Borman, früher Chef der bankrotten Fluggesellschaft Eastern Airlines. Die Schriftstellerin Liz Pullman Weston formulierte es so: „Konkurs bedeutet heute nur noch ein paar Monate im Fegefeuer, anstatt wie einst sieben Jahre Hölle und lebenslange Schande.“ Also: Aufstehen und weitermachen.pf

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben